TSV Rohrdorf
TSV Rohrdorf kehrt mit Turnfestsieg von Hendschiken zurück

Sylvana Aegerter
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Leandra Vogt
Teen's Gym vom TSV Rohrdorf mit dem 3. Platz in der 3. Stärkeklasse

Teen's Gym vom TSV Rohrdorf mit dem 3. Platz in der 3. Stärkeklasse

Yvonne Kaufmann

Der TSV Rohrdorf konnte vor den Sommerferien an die tollen Resultate der Wettkämpfe im Frühling anschliessen und siegte mit 28.66 Punkten am Kreistturnfest in Hendschicken. Dies ist der krönende Abschluss der ersten Saisonhälfte im Vereinsturnen .

Mit über 70 Aktiven reiste der TSV Rohrdorf am Samstag 28. Juni 2014 ans Kreisturnfest in Hendschiken. Für die Vereinsgeräteturner war es bereits der dritte Besuch auf dem Wettkampfgelände des Kreisturnfestes. Da das Schaukelring- und Reckgerüst an das Turnfest ausgeliehen wurde, haben die Turner/-innen bereits zwei Trainings auf dem Gelände absolviert.

Das Ziel war klar: Sieg in der 1. Stärkeklasse. Doch die Konkurrenz war sehr gross. Es mussten also Topresultate her. Diese waren durchaus möglich, denn mit zwei Aargauer Meistertiteln in der Hinterhand und tollen Platzierungen an allen Vorbereitungswettkämpfen, waren die Turner und Turnerinnen des TSV Rohrdorf selbstbewusst genug, um diese auch am Turnfest abzurufen.

Das Team Aerobic und die Sprünge eröffneten zeitgleich den Wettkampf für Rohrdorf. Mit 9.17 in TAE und 9.48 bei den Sprüngen legte man im 3-teiligen Wettkampf los.
Als nächstes waren die beiden amtierenden Aargauer Meister dran. Die Herren des Reckteams im Geräteturnzelt und die Ladies mit ihrer „Bollywood“ Kleinfeldgymnastik. Auf der Wiese konnte eine 9.44 ertanzt werden und die Reckgruppe steuerte eine tolle 9.75 bei. Im dritten Wettkampfteil zeigten die Rohrdorfer Präzision, Siegeswille und sie hatten vom letzten Jahr noch etwas gut zu machen.

Denn im dritten Teil fand der Fachtest Allround und der 800m statt. Diese zwei Gruppen wurden letztes Jahr Opfer des Sturmes am Eidgenössischen Turnfest in Biel und konnten ihren Wettkampf nicht vollenden. Nun wollte man im Aargauischen Hendschiken alles nachholen und holte mit tollen Leistungen eine 8.64 (800m) und eine 9.46 ( FTA).
Die grosse Gruppe der Vereinsgeräteturnen beendete ihren Wettkampf an den Schaukelringen. Ziel war eine 10 zu turnen. Mit einer hervorragenden Vorführung schloss man den Wettkampf mit einer sagenhaften 9.95 ab und konnte so das Gesamttotal nochmals in die Höhe treiben.

Die Saison 2014 zeigt die starke und sehr effiziente Wettkampfvorbereitung im TSV Rohrdorf und lässt für die Schweizer Meisterschaften Vereinsturnen im September auf hervorragende Plätze hoffen.

Und dass der Verein auch in Zukunft Spitzenresultate zeigen wird, zeigte am vergangenen Wochenende die Jugend vom TSV Rohrdorf. Das Teen’s Gym startete am zweiten Turnfest in dieser Saison. Nach einem erfolgreichen Wettkampf eine Woche zuvor in Messen (SO) war man gespannt, wie es zu Hause laufen würde. Gestartet wurde mit der Gymnastik Kleinfeld. Bei herrlichem Sommerwetter zeigten die Mädels ihre James Bond Choreo zum letzten Mal vor der Sommerpause. Die Vorführung gelang nach Wunsch und erntete viel Lob nicht nur von den Zuschauern. Die Wertungsrichter belohnten das Gezeigte mit einer Note von 9.41. Da der Wettkampf am Turnfest aus drei Teilen besteht, war für einmal noch nicht Schluss. Als nächstes stand der Hindernislauf auf dem Programm. Das Ziel war klar, alle wollten sich im Vergleich zu vor einer Woche steigern. Mit tatkräftiger und lauter Unterstützung von vielen angereisten Eltern gelang dies auch deutlich. Last but not least galt es noch möglichst weit in den Sand zu springen. Auch hier konnten sich die Mädels steigern. So war man gespannt, ob es auch an diesem Wettkampf aufs Treppchen reichen würde. Nach einem feinen Essen im Festzelt war es dann endlich soweit und tatsächlich durfte das Teen’s Gym auch am letzten Wettkampf aufs Treppchen steigen. Sie erreichten mit einer Schlussnote von 26.75 den 3ten Platz in der 3ten Stärkeklasse! Nach der Sommerpause geht es dann weiter mit dem zweiten Teil der Saison. Am Showturnen in Oberrohrdorf, am NWS in Therwil und als Abschluss an den Schweizermeisterschaften in Vevey wird das Teen’s Gym mit James Bond starten.

Rangliste: www.tsvrohrdorf.ch

Tamara Steffen und Yvonne Kaufmann