Handballclub
TSV Frick gewinnt in Wohlen

Nach der unnötigen Heimniederlage vor Wochenfrist zuhause gegen Zofingen gastierte die Herrenmannschaft des TSV Frick bei der SG Handball Wohlen. Gegen die knapp vor den Fricktalern liegenden Freiämter war ein Sieg Pflicht, wollte man sich endlich aus dem Tabellenkeller lösen.

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Das Spielgeschehen war beinahe über die gesamte Spieldauer sehr ausgeglichen. Keine Mannschaft konnte sich absetzen, wobei die Fricker selten ins Hintertreffen gerieten. Geduldiges Kombinationsspiel und Abschlüsse aus der Distanz führten regelmässig zu Torerfolgen und die solide Verteidigungsarbeit gefiel gegen den grossgewachsenen Wohlener Rückraum. Mit einer knappen Zweitoreführung für die Gäste wurden die Seiten gewechselt.
Der Spielstand bewegte sich wie eine Raupe: Die Fricker legten ein, zwei Tore vor und die Wohlener glichen wieder aus. Dies zog sich bis zur 52. Minute hin, als beim Stand von 20:20 der Fricker Torwart einen Siebenmeter parierte und die Gäste mit diesem Schwung innert weniger Minuten auf 21:25 davonzogen. Obwohl die Fricktaler in den letzten Minuten noch einige hochkarätige Torchancen ausliessen, brachten sie den Vorsprung über die Zeit und gewannen das Spiel mit 26:28. Dank dem Sieg in diesem sogenannten Vierpunkte-Spiel kommen die Fricker auf vier Punkte und rücken in der Tabelle auf den zehnten Rang vor.
Am kommenden Sonntag erwarten die Fricker um 14 Uhr die SG Kriens. Die siebtplatzierten Innerschweizer haben nach einem schwachen Saisonstart ihre beiden letzten Partien deutlich gewonnen. Die Fricker ihrerseits wollen in der Tabelle weiter nach vorne. Für einen weiteren Vollerfolg werden die Einheimischen erneut eine konzentrierte Leistung über die gesamte Spieldauer und lautstarke Unterstützung von der Tribüne benötigen.

Telegramm: Acklin/Riner; Adler (5/3), Biaggi, Deiss (4/1), Dinkel (2), Jäger (1), John, Kläusler, Mourino (11), Obrist (4), Rüede, Schwaller (1), Stadelmann.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.tsvfrick.ch/handball. (bs)

Aktuelle Nachrichten