Turnverein Eiken
Trainer verlässt die HSG Eiken!

Fabian Müller
Drucken
Teilen

Marcel Stoop hat gestern aus beruflichen Gründen den Rücktritt als Trainer der HSG Eiken bekannt gegeben.

Das letzte Spiel wird er am Samstag gegen den HSC Suhr Aarau coachen.

Er war über zweieinhalb Jahre Trainer der HSG Eiken und konnte die Entwicklung der Mannschaft vorantrieben, wie neue Spieler gut in die Mannschaft integrieren.
Zu letzt war es ihm aber nicht mehr möglich das Training wunschgemäss zu leiten, dies hauptsächlich wegen seiner Arbeit.

Die HSG verliert mit Marcel Stoop einen hervorragenden Trainer der es verstanden hat sich akribisch auf ein Spiel vorzubereiten. Sei es mit der Beobachtung des Gegners vor Ort oder mit seinen Motivations SMS vor den Spielen.

Die Verantwortlichen wie die Mannschaft bedanken sich bei Marcel für die geleistete Arbeit und wünschen ihm und seiner Familie alles Gute, wie mehr Zeit füreinander.

Der Vorstand wird alles daran setzen einen Nachfolger für Marcel bis im neuen Jahr vorstellen zu können.

Aktuelle Nachrichten