Schützen
Traditionelles Fischessen

Erneut erfolgreiches Fisch-Essen der Schützen Gippingen

Alois Würsch
Drucken
Teilen

Am Gründonnerstag und Karfreitag führten die Schützen ihr traditionelles Fisch-Essen im Schützenhaus in Gippingen in fünfzehnter Auflage erneut erfolgreich durch. Seit Jahren erfreut sich das Fisch-Essen grosser Beliebtheit. Die feinen, knusprig gebackenen Felchenfilets und Scampi's lockten auch dieses Jahr viele Gourmets an. Eine bewährte Crew in der Küche, im Service und selbstverständlich auch viele Helfer im Hintergrund standen bereit um den Ansturm zu bewältigen und die Gäste mit den Köstlichkeiten zu bewirten. Wie üblich bot das Fisch-Essen auch Gelegenheit im gemütlichen Rahmen zu Plaudern und gesellschaftliche Kontakte zu pflegen. Mit einem feinen Dessert aus dem umfangreichen Kuchenbuffet, das grösstenteils mit Kuchen aus Schützenfrauen-Backstuben bestückt war, konnten die Gäste ihr Mahl abrunden. Wie jedes Jahr war zu Stosszeiten mit grossem Andrang zu rechnen. Damit die verfügbaren Plätze optimal belegt werden konnten und die Gäste nicht übermässig lang warten mussten führten die Schützen ein Nummernsystem ein. Je nach freien Plätzen wurden die Gäste aus dem Warteraum aufgerufen und konnten an den ihnen zugewiesenen und vorbereiteten Tisch setzen. Dieses System wie auch die von Doris Schraner liebevoll kreierte Tischdekoration wurde von den Gästen sehr lobend erwähnt.

Hans Hänggeli, der die Führung des Schützenhauses inne hat, zeigte sich sehr erfreut über den erneuten Erfolg des Fischessens und erklärte Rückblickend auf den Anlass: "Angefangen vom Einrichten über die Durchführung bis zur Schlussreinigung klappte alles Bestens. Ohne die vielen Helferinnen und Helfer wäre es nicht möglich einen solchen Anlass mit Erfolg durchzuführen. Für den hervorragenden Einsatz danke ich allen Beteiligten ganz herzlich."

Bild 1

Der grosse Zulauf an Gourmets wiederspiegelt die Beliebtheit des Fisch-Essens der Gippinger Schützen. Die vielen Gäste liessen sich die kulinarischen Köstlichkeiten schmecken.

Bild 2

In der gut organisierte Küche bereiteten neben vielen andern Helfern die feinen Fische und Scampi's zu.

Aktuelle Nachrichten