Trachtengruppe
Trachtengruppe Eigenamt Lupfig wird 75-jährig

Zahlreiche Mitglieder der Trachtengruppe Eigenamt trafen sich zur Generalversammlung im Gasthof Ochsen in Lupfig.

Drucken
Teilen

Die statutarischen Geschäfte wurden allesamt mit Beifall genehmigt. Im Rückblick erinnerte man sich an die Auftritte im «Samschtig-Jass», den fröhlichen Nachmittag im Altersheim Eigenamt, an das Tanzen und die Trachten-Modeschau an der Gewerbeausstellung BILUGA, die Mitgestaltung des Erntedank-Gottesdienstes, Tanzen und Singen am Seniorennachmittag im Pfrundhaus und an den gemütlichen Adventshock als Jahresabschluss.

Das Vereinsjahr 2010 verspricht neben zahlreichen andern Anlässen zwei Leckerbissen: Am Aarg. Musiktag vom 28. bis 30. Mai in Lupfig betreibt die Trachtengruppe im Finsterwald-Haus eine Buurestube. Serviert werden heisser Schinken, Rauchbratwürste mit Kartoffelsalat und Speckbrettli mit Buurebrot. Das 75-Jahr-Jubiläum feiert die Trachtengruppe am Sonntag, 26. September 2010, in der Mehrzweckhalle «Breite» in Lupfig. Am Vormittag ist eine Feierstunde angesagt mit anschliessendem Apéro und Mittagessen. Ab 13.30 Uhr spielt die «Iflue-Musig» aus Untersiggenthal für Gäste, Trachtenleute, Volkstänzerinnen und -tänzer und hoffentlich viele weitere Besucherinnen und Besucher. Die Trachtengruppe wird zwischendurch Tänze zeigen und Lieder singen. Und nicht zu vergessen die Kindertanzgruppe mit ihren reizvollen Darbietungen. Der Eintritt ist gratis.

Zum Schluss der GV gab die initiative, rührige Präsidentin Ruth Imbach ihren Rücktritt auf die GV 2011 bekannt. Überaus zahlreiche Aktivitäten der letzten Jahre kosteten ihr viel Zeit und Energie. Die Gruppe ist froh, dass sie im Jubiläumsjahr noch auf das bewährte Organisationstalent der bisherigen Präsidentin zählen darf. (kzw/ri)

Aktuelle Nachrichten