Tischtennisclub
Tischtennisclub Frick mit 30 Jahr-Jubiläum

Das Ehemaligen-Turnier ein voller Erfolg

Drucken
Teilen

Aus Anlass des 30 Jahre Jubiläums führte der TTC Frick ein Turnier der ganz besonderen Art durch: Alle ehemaligen Clubmitglieder, welche heute nicht mehr Aktivmitglied beim TTC Frick sind, wurden zu einem Turnier eingeladen. Würden sich Weggezogene, in einem anderen Club oder gar nicht mehr Tischtennis spielende ehemalige TTCler für ein solches Plauschturnier interessieren? Ja. Erfreuliche 14 Ehemalige meldeten sich an und freuten sich auf Spiel, Sport und Spass.

Nach einem kurzen Apéro ging es sportlich los. Die Spiele waren spannend und auf technisch erstaunlich hohem Niveau. Letztlich setzte sich die Routine durch, teilweise aber sehr knapp in Entscheidungssätzen. Helmut Steinhöfel gewann das Finalspiel gegen Geri Rösch, im kleinen Final setzte sich Paul Müller gegen Markus Henz durch. Die Spiele im Einzel machten so viel Spass, dass kurzerhand auch noch eine Doppelserie ausgelost wurde. Hier setzten sich Geri Rösch und Paul Müller gegen die „Youngsters" Simon Emch und Micha Steiner im Final durch.

Ideal im Zeitplan und gerade richtig für etwas Grilliertes ging es danach ins Waldhaus Gipf-Oberfrick, wo alle Teilnehmer mit PartnerInnen und TTC Frick Mitglieder zu einem gemütlichen Abend eingeladen waren. Der Anlass fand gefallen und der eine oder andere Teilnehmer regte an, ob beim nächsten Jubiläum allenfalls wieder ein solcher Anlass stattfinden könnte... Mehr Informationen finden Sie unter http://www.ttcfrick.ch.vu/. (cz)

Aktuelle Nachrichten