FC Baden
Testspiel-Niederlage gegen Promotion Ligist

Dem FC Baden ist der Start in den Alltag nach dem Trainingslager missglückt. Im Testspiel gegen den SC YF Juventus aus der Promotion League setzte es eine 0:4-Niederlage ab.

Luca Muntwyler
Merken
Drucken
Teilen

Nach einer starken und ausgeglichenen ersten Halbzeit brach ein früher Penalty im zweiten Umgang der Esp-Truppe das Genick. Dieses 0:1 ebnete den Gästen den Weg zum Sieg.

Im letzten Testspiel am nächsten Samstag, 27. Februar, trifft die Mannschaft von Trainer Thomas Jent um 14:00 Uhr zu Hause auf den FC Zürich U-21. Danach geht es nicht mehr lange bis die Rückrunde beginnt.

Dick in der Agenda eintragen: FC Winterthur – FC Baden, Sonntag, 6. März, 14:30 Uhr.

FC Baden – SC YF Juventus 0:4 (0:0)

Tore: 50. 0:1 (Penalty), 59. 0:2, 65. 0:3, 86. 0:4.

Baden: Imsirovic; Mooser (84. Gloor), Matovic, Franek, Muff (84. Laski); Ladner, Sinanovic; Cardiello (59. Stump), Keranovic (84. Christ), Marjanovic (59. Gasane); Antic.

Bemerkungen: Baden ohne Luongo, Loosli, Bijelic, Toni (alle verletzt), D. Dedaj, Girardi (beide krank), V. Dedaj, Dzelili (beide Aufbau), Frizzoni (Beruf), Gjidoda (Familie), Weilenmann (Militär), Uliwabo, Golaj (beide nicht im Aufgebot). – gelb: 77. Keranovic.