Tischtennisclub
Tennisclub Frick beendet die Saison

Hallenturnier und Schlusshock

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Der Tennisclub Frick beendete seine Saison 2009 am Samstag 21. November mit dem Hallenturnier und anschliessendem Schlusshock im eigenen Clubhaus.
Ende April eröffneten wir die Tennissaison 2009 mit einem Plauschturnier, welches mit vielen Teilnehmern und bei schon sehr warmen Temperatur ausgetragen werden konnte.
Anfangs Mai starteten 1 Damen- und 4 Herrenmannschaften in die Interclubsaison. Erfreulich war am Ende der Aufstieg der Herren Aktiv in die 2. Liga. Ausserdem behielten die Senioren 1. Liga ihren Klassenerhalt. Am 20. Juni startete der Frickberg-Cup, welcher reibungslos durchgeführt werden konnte. Beim AKB-DINOCUP im August mischelte unser Nachwuchs kräftig mit. Die kurz darauf folgenden Clubmeisterschaften brachten auch die eine und andere Überraschung.
Eine sehr grosse Herausforderung für die Organisatoren war die diesjährige Aargauischen Juniorenmeisterschaften zwischen dem 2. Und 13. September, welche der TCF und TCL gemeinsam organisierten und durchführten. Der Aussensaison schlossen wir bei tollem Wetter Ende September mit dem Abschlussplauschturnier ab..
In der nächsten Saison 2010 wird der Tennisclub eine weitere Interclub- Damen und Herrenmannschaft an den Start schicken.
Weitere Informationen und Impressionen erhalten Sie unter www.tcfrick.ch. (eko)

Aktuelle Nachrichten