Team SOFV
Team Solothurn/Zuchwil U18 gewinnt letzten Test

Kaan Kahraman
Drucken
Teilen

Das Team Solothurn / Zuchwil U18 gewinnt den letzten Test vor Meisterschaftsstart am Sonntag auswärts gegen den tapfer spielenden FC Fulgor Grenchen (3. Liga) gleich mit 9:0 (5:0).

Die U18 zeigte auf tiefen und holprigem Terrain vor allem in Halbzeit 1 eine ganz starke Leistung und scheint bereit für den Saisonstart vom kommenden Sonntag, 17. März in Rapperswil gegen den FC Rapperswil-Jona.

Aufstellung Team SOFV:

Di Biase (Wangen b. O,) - Bachmann (Niederwil), Sadriu (Gerlafingen), Bünger (Rüttenen), Niggeler (Recherswil) - N. Scheidegger (Lommiswil), Haldemann (Bolken), Lecler (Boningen), Hager (Gerlafingen) - Bogdanovic (Wangen a. A), Markovic (Gerlafingen)

Eingewechselt:

Adam (Recherswil), Kley (Derendingen)

Nicht im Aufgebot:

Derungs (Oensingen, abwesend), Kaiser (Lohn, Einsatz U16), Kaufmann (Biberist, krank), Müller (Neuendorf, verletzt), S. Scheidegger (Gerlafingen, Arbeit), Sommer (Glashütten, Einsatz U16), Vifian (Derendingen, Skilager), von Ballmoos (Subingen, Skilager)

Tore:

3 x Markovic, 1 x Hager, 2 x Adam, 1 x N. Scheidegger, 2 x Bogdanovic

Zur Facebook-Fanseite:

https://www.facebook.com/TeamSolothurnZuchwil

Aktuelle Nachrichten