Tennis Club
TC Laufenburg / Fricktaler Seniorenmeisterschaften

Erfolgreiche Jubiläumsausgabe

Drucken

Laufenburg - Bei der dreissigsten Ausgabe der FSM konnten wieder weit über 100 Nennungen verzeichnet werden. Auch die, in diesem Jahr, vermehrt schlechten Wetterbedingungen liessen nicht zu, dass keine spannenden Spiele und gutes Tennis geboten wurde.

Bei den Herren-Tableaus kam es in allen Finalspielen zu spannenden Partien. Einzig Fred Schori konnte mit einem Zweisatz-Sieg glänzen auch wenn der einte ins Tie-Break führte. Severin Dällenbach gewann in einem hochstehenden Final gegen Roger Schneider. Nicolas Gattlen bewies gegen Markus Schumacher, dass aus vergangenen Tennisjahren noch einiges hängen geblieben ist und rang diesen in drei Sätzen nieder. Auch Hans-Ueli Kratzer musste gegen Rolf Suter einen Satz abgeben, behielt aber am Ende die Oberhand.. Bettina Berger dominierte ihre Partien nach Belieben und holte den Jungseniorinnen-Titel ein weiteres Mal nach Möhlin. Alexandra Keller konnte ihr im Final auch nur im zweiten Satz bedingt gefährlich werden. Auch das Mixed gewann Bettina Berger an der Seite von Iwan Paulin klar gegen Evelyne Krachenfels und Rober Hochuli. Während der Damen-Doppel-Titel nach Frick an Lilly Schwarz und Bernadette Hort ging, konnten die Lokalmatadoren Raphael Jehle und Erhard Schnetzler zur Freude der heimischen Zuschauer im Herren-Doppel brillieren. Alle Resultate können unter www.tclaufenburg.ch begutachtet werden. Bei der Siegerehrung sprach Präsident Raphael Jehle einen grossen Dank an den Turnierleiter Simon Leber und an das Küchenteam Vreni Mischler/Therese Steinbrecher aus, welche das Turnier wieder einmal mehr einwandfrei organisiert haben. Das OK-Team hofft auch nächstes Jahr wieder viele Teilnehmer und Zuschauer begrüssen zu dürfen.

Die Resultate der Finalspiele:

HE JS R4/R6 Dällenbach s. Schneider 6-4 2-6 6-2

HE JS R7/R9 Gattlen s. Schumacher 6-0 4-6 6-1

HE S R5/R9 Schori s. Bürgler 6-3 7-6

HE S R7/R9 Kratzer s. Suter 6-4 3-6 6-1

DA JS R5/R9 Berger s. Keller 6-0 6-3

DA S R7/R9 Suter s. Bartl 7-5 6-1

HD JS/S R4/R9 Schnetzler/Jehle s. Gattlen/Frei 6-3 6-3

DD JS/S R4/R9 Schwarz/Hort s. Messerli/Panier 6-4 6-2

MD JS/S R4/R9 Berger/Paulin s. Krachenfels/Hochuli 6-0 6-1

Aktuelle Nachrichten