Taekwon-Do Schweiz
Taekwon-Do Club aus Spreitenbach räumt ab an Schweizer Meisterschaft in Davos

Franziska Paukert
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
4 Bilder
Eröffnung des Swiss Open Tournament in Davos 300 Teilnehmer aus acht Nationen nahmen am Turnier teil.
Swiss Open Siegerehrung Unter den 27 Kämpfern von Taekwon-Do Schweiz waren auch 14 Kinder.
Einzelkampf an den Schweizer Meisterschaften Ein Student von Taekwon-Do Schweiz erkämpft sich die Goldmedaille- und macht seine Lehrer und seine Schule stolz!

Bilder zum Leserbeitrag

20.06.2015 - Taekwon-Do Schweiz, ein Kampfkunstverein mit Lokalen in Spreitenbach, Baden und Umgebung, hat am vergangenen Wochenende eine Delegation von 27 Mitgliedern, darunter 14 Kinder, an das Swiss Open Turnier in Davos geschickt. An der Meisterschaft nahmen insgesamt 300 Kämpferinnen und Kämpfer aus acht verschiedenen Nationen teil. Die Teilnehmer massen sich in verschiedenen Disziplinen, darunter individuelle Formen, Teamformen, Einzelkampf, Teamkampf und Bruchtest. Taekwon-Do Schweiz zeigte sich in jeder Kategorie erfolgreich und brachte am Ende 3 Pokale und ganze 54 Medaillen mit nach Hause, darunter 18 Gold, 21 Silber und 15 Bronze.