Sportvereine
SVL Lengnau mit Doppelsieg und Vize-Meistertitel im Geräteturnen

Erfolgreiche Turner an den Schweizermeisterschaften

Drucken
Teilen

SVL Lengnau Doppelsieg und Vize-Meistertitel an den Schweizermeisterschaften im Vereinsgeräteturnen Jugend

Am vergangenen Wochenende reiste die Getu Gruppe vom Sportverein Lengnau für 2 Tage nach Glarus an die Schweizermeisterschaften vom Vereinsgeräteturnen Jugend.

Als die Truppe in Glarus ankam, bereiteten sich 20 Turner-/innen der Kat. A (bis 16 Jahre), intensiv und konzentriert auf das Schulstufenbarrenprogramm vor. Das Niveau der bereits geturnten Vorführungen war sehr hoch und man wusste, dass es nicht einfach wird den Titel zu verteidigen. Die Turner-/innen marschierten top motiviert auf die Wettkampffläche und präsentierten das Programm mit voller Ausstrahlung und sauber geturnter Haltung. Da Lengnau als letzte Gruppe in dieser Disziplin an den Start ging, wartete man gespannt ob es wiederum auf das oberste Treppchen reicht. Die Note löste einen Jubelschrei aus. Mit 9.52 konnte Lengnau im Stufenbarren den Meistertitel verteidigen.
Nach der Rangverkündigung und dem Nachtessen fuhr die Gruppe in die Unterkunft. So konnten alle seinen Gedanken freien Lauf lassen und Kräfte tanken für den nächsten Tag.

Am Sonntag starteten die Turner-/innen als erstes mit der Gerätekombination. Die Konkurrenz war auch hier enorm stark. Dieses Programm wurde ebenfalls mit viel Eleganz, Ausstrahlung und sauberer Einzelausführung präsentiert. Man durfte gespannt sein auf das Ergebnis. Kurz darauf die Bekanntgabe von 9.27. Mit dieser Note lagen die Lengnauer zu dieser Zeit auf dem 2. Rang. Gespannt betrachtete man die Konkurrenz. Nach einer Stunde konnte man aufatmen, der 2. Rang und somit den Vizemeistertitel waren gesichert.
Danach warteten die Lengnauer gespannt auf die Jüngsten in der Kat. B bis 12 Jahre. Voller Applaus der Fans zeigten auch sie ein Programm mit sauberer Haltung, Einzelausführung und Ausstrahlung. Belohnt wurden die Kids mit der super Note von 9.54. Kurze Zeit später war klar, auch die Jüngsten können wie letztes Jahr den Schweizermeistertitel nach Hause nehmen.

Nach dieser Rangverkündigung reiste der Sportverein Lengnau mit
2 Schweizermeistertiteln und einem Vize-Schweizermeistertitel überglücklich nach Hause.
Um 19.30 Uhr angekommen, wurden die Schweizermeister von Fans und der Geschäftsleitung der SVL begrüsst. Die Gruppe freute sich über diesen schönen Empfang mit Apéro.

Nochmals vielen Dank an die treuen Fans, die bis nach Glarus reisten, an die Geschäftsleitung und die Fans, welche die Gruppe in Lengnau so toll in Empfang nahm.

Ein grosser Dank auch an das ganze Leiter-Team vom EGT und VGT. Ohne die aufgewendete Zeit während des ganzen Jahres wäre ein solches Wochenende unmöglich gewesen.

Zuletzt nochmals herzliche Gratulation und ein grosses Dankeschön an alle Turner/innen. Ihr habt eine sensationelle Leistung vollbracht. Macht weiter so und viel Erfolg für die nächste Wettkampfsaison! Lengnau war der beste Verein mit 2 x Gold und 1 x Silber an dieser Jugend Schweizermeisterschaft!!!

Aktuelle Nachrichten