Jugendriege Eiken
Super Leistung der Eiker Jugikinder am Regionalturnfest.

Marina Ries
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Am Samstag 13.06.2015 um 10.00Uhr besameln sich 36 Kinder und 8 Jugileiter an der Bushaltestelle Post in Eiken. Um 10.30Uhr kam dann endlich der Bus der uns an das Regionalturnfest in Stein-Säckingen fuhr. In Stein angekommen liefen wir dann alle gemeinsam in das Turngelände und suchten uns ein schönes Plätzchen wo wir den Tag dann auch verbrachten. Um 13.24Uhr ging es dann auch schon los mit dem ersten Wettkampfteil, der bestand aus Pendelstafette und Unihockeyparcours. Trotz heissen Temperaturen haben die Kinder den ersten Teil locker hinter sich gebracht. Um 14.54Uhr startete dann auch schon der zweite Wettkampfteil mit Weitsprung und Kugelstossen. Auch diese Wettkämpfe haben die Kinder prima hinter sich gebracht. Der dritte und letzte Wettkampfteil startete um 15.54Uhr mit Ballwurf, Fangnetzli und 800 Meter lauf. Nachdem die Kinder alle Wettkämpfe hinter sich hatten hiess es dann auch schon zusammenpacken und Essen gehen. Nach einem kurzen Fussmarsch zum Saalbau in Stein haben wir uns dort dann alle gestärkt mit Hörnli und Gehacktem. Nach dem Essen ging es dann auch schon wieder nach Hause mit dem Bus. Unsere Gesamtnote von dem Regionalturnfest ist 25.11 Punkte, mit diesen Punkten haben wir den 11. Rang von insgesamt 34 Mannschaften in der 1. Stärkeklasse erreicht. Die Jugileiter sind sehr stolz auf die Eiker Kinder. Das habt Ihr alle super gemacht.