Radfahrerverein
Sulzer und Gansinger massen sich am Endfahren

RV Sulz
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Am vergangenen Samstag trafen sich die Vereinsmitglieder der Vereine RV Helvetia Sulz und VMC Gansingen sowie die Jungradler der gemeinsamen Radsportschule zum internen Kräftemessen. Turnusgemäss lag die Organisation nach dem letztjährigen Endfahren in Gansingen heuer in Sulzer Händen. Auf der alten und nun wieder aktuellen Strecke „Rund um Bütz“ bot der Anlass tollen Sport und viel Spass für Rennfahrer und Zuschauer.

Bei einem Wettermix aus Sonne und Wolken absolvierten die Jungradler in zwei verschiedenen Kategorien je ein Einzelzeitfahren sowie ein Rundstreckenrennen, sodass zum Ende daraus die Rangpunkte beider Wettkämpfe addiert und die Schlussrangliste erstellt wurde. Bei der Kategorie U9-U13 schwang Cyrill Weiss mit zwei Siegen oben aus und entschied das Endfahren vor Kim Roth und Jonas Stäuble für sich. In der Kategorie U15 siegte Dominik Weiss im Schlussklassement ebenfalls mit zwei Siegen vor Keelan Senn und Fabian Weiss.

Für die Aktiven/Senioren standen wie gewohnt drei Wettkämpfe auf dem Programm. Nach einem Einzelzeitfahren galt es sich in Ausscheidungs- und Punktefahren zu messen. Die Fahrer im gelb-blau und rot-gelb gemischten Teilnehmerfeld schenkten einander (fast) nichts und so lohnte es sich, um Punkte und Zentimeter zu kämpfen. Schlussendlich wurden die Resultate des Zeit-, Ausscheidungs- und Punktefahrens auch hier zu einer Schlussrangliste zusammen gezählt. Aufgrund rennbedingter Abwesenheit der Elitefahrerinnen und –Fahrern sowie zwei Anfängern, die in Diensten der Nationalmannschaft unterwegs waren, war es in den Reihen der Sulzer mit Maxime Famularo und Sho Seibert auf den Rängen eins und drei der Nachwuchs, der triumphierte. Zwischen die jungen Rennfahrer schob sich Roger Weiss auf Rang zwei.
Die Rangliste der Gansinger hingegen darf noch nicht Preis gegeben werden. Bis zum traditionellen Saufrass Ende Saison bleiben die Sieger geheim.

www.rvsulz.ch