Natur- und Vogelschutzverein Rheinfelden NVVR
Stunde der Gartenvögel – Exkursion mit dem NVVR

Markus Thüer
Drucken
Teilen

Am Sonntag, 1. Mai, bietet der Natur- und Vogelschutzverein Rheinfelden Gelegenheit, Vögel im Siedlungsraum am Aussehen oder auch anhand ihres Gesangs zu erkennen sowie einiges über ihre Gewohnheiten zu erfahren. Die ca. zweistündige Exkursion unter der Leitung von Markus Kasper, zu der Erwachsene und Kinder eingeladen sind, startet um 07.30 h am Bahnhof Rheinfelden.

Die «Stunde der Gartenvögel» ist eine Gelegenheit, die Natur rund ums Haus etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Wie viele Vogelarten nisten in Ihrem Garten? Wer singt da regelmässig auf dem Dach des Nachbarhauses? Und welche Vögel suchen ihre Nahrung im nahen Park? Finden Sie es heraus und verfolgen Sie eine Stunde lang das Geschehen in Ihrem Quartier. Die Ergebnisse können an BirdLife Schweiz (birdlife.ch) gemeldet werden, wo die Ergebnisse schweizweit ausgewertet werden.

Aktuelle Nachrichten