Basketball NLA
Starwings verpflichten den US-Amerikaner Jamal Aytes (24) – Nemanja Calasan bleibt bei den Starwings.

Für die kommende Saison 2018-19 können die Starwings die erste Neu-Verpflichtung eines ausländischen Spielers vermelden. Zudem geben die Starwings eine Vertragsverlängerung bekannt.

Pascal Donati
Drucken
Teilen
Nemanja Calasan

Nemanja Calasan

Keystone

Für die kommende Saison 2018-19 können die Starwings die erste Neu-Verpflichtung eines ausländischen Spielers vermelden:

Von der NCAA-Uni Southern Utah Thunderbirds wechselt der 24-jährige, knapp 2 Meter grosse US-Amerikaner Jamal Aytes zu den Starwings.

Bei Utah war Aytes bei den Starting-5, warf mit einer sehr guten Trefferquote von 58.4% im Durchschnitt 12,7 Punkte pro Spiel.

Starwings verlängern mit Nemanja Calasan

Die Verantwortlichen des Klubs sind mit Nemaja Calasan einig geworden, den Vertrag um ein weiteres Jahr zu verlängern. Calasan war mit durchschnittlich 16.9 Punkten und 10.2 Rebounds pro Spiel ein wichtiger Leistungsträger des Teams. Seiner Trefferquote bei den 2-Punktewürfen betrug 63.3 % und und bei den 3-Punkten 34.3 %.

Nemanja Calasan ist gleichzeitig auch Trainer der Starwings U17. Mit dieser Mannschaft erreichte er die Final-4 Spiele von ProBasket/Tessin und wurde dritter. Auch kommende Saison wird er die U17 betreuen und gleichzeitig seiner Trainerausbildung fortsetzen.

Aktuelle Nachrichten