Schweizerische Volkspartei
Standaktion der SVP Bezirk Laufenburg in Frick

Zwangsfusionen Nein

Merken
Drucken
Teilen

Mineralwasser und Werbung für ein 4faches Nein zu den Zwangsfusionen wurden anlässlich der SVP Standaktion an das Publikum in Frick abgegeben.

Die Leute waren sehr intressiert und informierten sich gerne. Die Stimmung war klar erkennbar, Zwangsfusionen von oben herab angeordnet will man nicht! Wenn schon Fusionen, dann von unter her gewachsen. Am nächsten Samstag findet eine weitere Standaktion in Eiken statt. Die SVP Bezirk Laufenburg freut sich wiederum viele Intressierte anzutreffen. SVP Bezirk Laufenburg, die Partei der Fricktalerinnen und Fricktaler. (cri)

Bild: v.li: Urs Probst, Laufenburg, Christoph Riner, Zeihen und Hansruedi Apolloni, Kaisten.