SP Aarau
SP Aarau führte den ersten "Quartierspaziergang" im Scheibenschachen durch

Gabriela Suter
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
6 Bilder
Bild zum Leserbeitrag
Bild zum Leserbeitrag
Bild zum Leserbeitrag
Bild zum Leserbeitrag
Scheibenschachenquartier Die abgebildeten Orte wurden auf dem Spaziergang besucht.

Bilder zum Leserbeitrag

Die kommenden Sektionsversammlungen wird die SP Aarau immer in einem anderen Quartier von Aarau durchführen. Der erste "Quartierspaziergang" wurde von Grossratskandidatin Beatrice Klaus geführt. Treffpunkt für den Quartierspaziergang war das Zwinglihaus. Von dort aus ging es zur ehemaligen Arbeitersiedlung Herzberg und dem Schützenhaus. Weitere Stationen waren die zukünftigen und aktuellen Baustellen im Quartier: das Gelände der Aarenau sowie das Kraftwerk Rüchlig. Als Abschluss stellte Beatrice Klaus die Wohnbaugenossenschaft Aarau und Umgebung ABAU vor, deren Geschäftssitz sich ebenfalls im Scheibenschachen befindet, bevor die Entdeckungsreise durch ein auch vielen Aarauerinnen und Aarauer wenig bekanntes Gebiet via das Aarenschulhaus seinen Schlusspunkt wiederum beim Zwinglihaus fand.