Solothurner Eisenbahn Amateure SEA
Solothurner Eisenbahn Amateure SEA

Rolf Hertig
Drucken
Teilen

Kurzbericht von der 57. Jahresversammlung 2015 der Solothurner Eisenbahn Ama-teure SEA

An der 57. Jahresversammlung vom 14. März 2015 konnte Präsident Werner Baumgartner 24 Klubmitglieder und 6 Gäste begrüssen. In diesem Jahr traf sich der SEA im Alterszent-rum "Leuenmatt" in Bellach. Die Geschäfte der Jahresversammlung passierten diskussionslos. Der SEA zählt zum heutigen Datum 52 Aktivmitglieder und 5 Gönner. Wir suchen neue, auch jüngere Mitglie-der. Das abgelaufene Vereinsjahr brachte wiederum viele unvergessliche Stunden im Kluble-ben: Alle Anlagen sind mittlerweile auf digitalen Betrieb umgestellt; die Lokomotiven auf 5 Fahr-stufen programmiert. Dies erlaubt ein besseres Fahrverhalten. Der Anlagenbau schritt wei-ter voran. Der Landschaftsbau ist ebenfalls weiter fortgeschritten. Der Ausstellungsbe-trieb an den beiden Wochenenden verlief ohne grössere Probleme, abgesehen von den üblichen Zugstrennungen und einigen Entgleisungen. Wiederum haben viele Besucher unsere Ausstellung im November besucht, um sich von den Fortschritten zu überzeugen. Die Klubreise ging in diesem Jahr in die Ostschweiz mit Besuch den Saurer - Museums in Arbon und einem Besuch der Eisenbahnanlage Wunder World in St. Margrethen. Nach der Übernachtung in Rorschach ging's am Sonntag mit dem Dampfzug nach Heiden zum Biedermeierfest. Das Postauto brachte die Schar am Nachmittag nach St Gallen; der ICN brachte alle wieder nach Hause. Vielen Dank an Beat für die Organisation der Reise. Ein weiterer Höhepunkt war unsere Modellbahnausstellung Ende November in Rüttenen. Dank der Mithilfe von vielen Mitgliedern und auch etlichen Frauen ging dieser Anlass wiederum erfolgreich über die Bühne. Herzlichen Dank auch auf diesem Weg an alle Hel-ferinnen und Helfer. Ziel ist es, im Herbst 2015 dem interessierten Publikum weitere Fortschritte an Betrieb und Landschaft zeigen zu können. Die Arbeiten dazu sind bereits angelaufen. 28. März 2015/ RH

Aktuelle Nachrichten