Fotoclub Blende 8.5
Solothurn und Architektur

Fotoclub Zofingen zu Gast in Solothurn

Merken
Drucken
Teilen
3 Bilder

Der Fotoclub Blende 8.5 aus Zofingen hatte am Sonntag 21.02.2010 den ersten Fotoausflug auf dem Programm. 8 Clubmitglieder haben der Barock-Stadt Solothurn einen Besuch abgestattet und wurden mit traumhaftem Wetter empfangen und mit vielen Sujets verwöhnt.

Licht und Schatten

Das tolle Wetter war dann auch die Herausforderung am Morgen. Licht und Schatten sorgten für ausgewöhnlichen Kontrast. Bereits konnte man sich hier an der ersten Aufgabe messen und die korrekte Belichtung finden. Im gegenseitigen Austausch wurde beim Mittagessen der eine oder andere Trick weitergegeben und Einstellungsfehler wurden korrigiert.
Die leichte Bewölkung am Nachmittag zauberte dann wiederum ein weiches Licht auf Gebäude und Objekte und verhalf so zu interssanten Aufnahmen.

Spass haben und Aufgaben bewältigen

Natürlich stand im Vordergrund der Spass und die Gemeinschaft. Denoch wurden die Teilnehmer auch mit verschiedenen Aufgaben konfrontiert. So galt es bewusst mit dem Thema Architektur als Fotograf zu arbeiten. Kontraste erkennen und damit umgehen, Türen, Fenster, Treppen, Gassen, Hinterhöfe und Gebäude in Perspektiven ablichten die nicht alltäglich sind. So sah man am Sonntag zwischenzeitlich doch vermehrt Fotografen die in unbequemen Stellungen das Bild in Solothurns Altstadt prägten.