SLRG Freiamt-Reusstal
SLRG Freiamt-Reusstal an der Jugend-Schweizermeisterschaft

Carla Hauser-Brun
Merken
Drucken
Teilen

Am Wochenende vom 16. Und 17. September fand im Centro Sportivo in Tenero die Jugend-Schweizermeisterschaft der Rettungsschwimmer statt. Die Jugend-Abteilung der Sektion Freiamt-Reusstal war mit zwei Mädchen- und einer Knabenmannschaft dabei. Für die Jugendlichen war es die erste Teilnahme an einer Schweizermeisterschaft, dementsprechend gross war die Vorfreude, aber auch die Nervosität. Nachdem die erste Disziplin, das Hindernisschwimmen, vorüber war, und die Teams wussten, wie der Hase läuft (oder der Fisch schwimmt), legte sich die Nervosität aber und der Wettkampfgeist erwachte so richtig! Auch in den weiteren Disziplinen wie z. Bsp. der Gurtretterstaffel oder der Rettungsleinenstaffel schlugen sich die Teams sehr gut und sammelten wertvolle Erfahrungen für zukünftige Wettkämpfe.

Geselliges Beisammensein
Neben dem sportlichen Teil darf an der Jugend-Schweizermeisterschaft aber auch der gesellige Teil nicht zu kurz kommen. So trafen sich die rund 600 Athletinnen und Athleten aus 50 Sektionen am Samstagabend zum grossen Festschmaus mit anschliessender Party. Wie bei den Schwimmdisziplinen wurde auch auf dem Dancefloor voller Einsatz gegeben!
So ging bei überraschend gutem Wetter ein super organisiertes Wettkampfwochenende über die Bühne, an das sich die Jugendlichen wie auch die Trainer gerne zurückerinnern.