Männerturnverein
Skiweekend des MTV Untersiggenthal in Churwalden

STV Untersiggenthal
Merken
Drucken
Teilen

Die Männerturner des STV Untersiggenthal sind auch im Schnee in ihrem Element. Das jährliche Skiwochenende fand auch dieses Jahr unter reger Beteiligung in Churwalden statt.

Im Kleinbus wurden wir sicher zum Bestimmungsort chauffiert. Nach kurzem Checkin im Hotel ging es sogleich ins Skigebiet. Die nagelneuen 8-er Gondeln beförderten uns zügig in die weisse Skiarena des Stätzerhorns. In kleineren Gruppen konnten wir uns nun auf den gut präparierten Pisten so richtig austoben. Diesen Winter waren die Skidestinationen ja nicht mit Schnee verwöhnt worden, aber heute waren die Verhältnisse ganz einfach perfekt. Trotz sportlicher Fahrweise gab es kaum Stürze zu beklagen. Sicher auch eine Folge unseres wöchentlichen Freitagabend-Turnens!

Man war sich einig, dass man schon lange nicht mehr so intensiv gefahren sei. Entsprechend hungrig freuten wir uns auf das Abendessen. Die charmante Pächterin verwöhnte uns denn auch mit einem äusserst schmackhaften Essen.

Am Sonntag wurde dann nochmals intensiv dem Skifahren gefrönt, diesmal auf der Seite des Rothorns. Wir hatten dabei auch noch die Gelegenheit, die Damen-Weltelite bei Weltcuprennen hautnah im Wettkampfeinsatz zu erleben. Es ist schon beeindruckend wie gewandt die jungen Fahrerinnen sich durch die Slalomstangen bewegten. Nur zu schnell ging auch dieser zweite Skitag zu Ende.

Die Rückfahrt brauchte dann etwas Geduld, da im Bündnerland dieses Wochenende viele Urlauber ihre Heimreise antraten. U.a. war da ja auch noch der Engadiner Skimarathon. Schliesslich kamen wir alle wohlbehalten und unfallfrei zuhause an.

Es war ein schönes Wochenende und wir konnten unsere Kameradschaft wieder pflegen.

Lenzerheide 2017, wir kommen wieder!

Martin Giedemann