Damenturnverein
Ski- und Wellnessweekend DTV Wohlen

Vergnügliches Wochenende

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Wieder einmal war es soweit! Für neun aufgestellte Turnerinnen stand das Skiweekend an. Leider waren die Wettervorhersagen für den Samstag sehr schlecht, so dass sich die Skifahrer entschieden, an diesem Tag die Skier nicht anzuschnallen.
Mit den Privatautos gings im Schneckentempo, da die Wetterverhältnisse wirklich schlecht waren, Richtung Ibach ins Einkaufszentrum. Nach langer Fahrt kamen aber alle heil an. Als erstes wurde ein Restaurant aufgesucht um sich mit Kaffee und Gipfeli zu stärken, bevor es dann in Grüppchen ans shoppen ging. Am Mittag traf man sich wieder zum gemeinsamen Essen, bevor es dann Richtung Endziel Swiss Holiday Park Morschach weiterging. Da es weiterhin immer noch stark schneite, sorgte man sich schon, wie man dort hinauf kommt. Aber siehe da, die Schneeräumer arbeiteten hervorragend. Die Strasse sah besser aus, als auf der Autobahn, so dass wir gut das Ziel erreichten. Man freute sich schon darauf, aus dem warmen Bad dem schneetreiben zuzusehen. Doch bevor wir uns im Bad erwärmen konnten mussten wir nochmals durch die Kälte. Da in dieser Zeit im Hotel eine Ausstellung statt fand, konnte der unterirdische Gang zwischen Hotel und Bäder nicht benutzt werden und wir mussten nach draussen, um zu den Bäder und Saunen zu gelangen. Vor dem Nachtessen trafen sich alle an der Hotelbar zu einem Apéro. Wie jedes Jahr lies man den ersten Tag mit einem Bettmümpfeli ausklingen und wie jedes Jahr ging es „am Halbi" ins Bett.
Am Sonntag erwartete uns strahlender Sonnenschein und super Schneeverhältnisse zum Skifahren. Dieser wunderschöne Tag wurde dann bei einem gemeinsamen Nachtessen in Wohlen abgeschlossen.(nlu)

Aktuelle Nachrichten