Kirchenchor
Singwochenende des Kirchenchors Liturgia Lenzburg

Ein Wochenende besonderer Art

Merken
Drucken
Teilen
3 Bilder

Ein Wochenende ganz besonderer Art hatte sich der Kirchenchor vorgenommen: Statt auf die traditionelle Kirchenchorreise zu gehen, fuhren die Sängerinnen und Sänger ins idyllische Winzerdorf Ligerz am Bielersee. Dort nisteten sie sich im Aarbergerhaus (zum Singen) und im sogenannten Louis-Haus (zum Übernachten) ein. Geübt wurde in den wundervollen, akustisch ausgezeichneten Räumen des denkmalgeschützten Aarbergerhauses ein vielseitiges Programm mit weltlichen und kirchlichen Liedern, vor allem aber die Toggenburgermesse, die nächstens in der katholischen Kirche in Lenzburg zum Abschied von Diakon Ueli Hess aufgeführt werden soll.
Neben der Arbeit kam aber auch das gemütliche Zusammensein nicht zu kurz; wie gewünscht, wenn auch durch Zufall, fand gerade an diesem Wochenende das Winzerfest statt, was am Samstag Abend für die meisten ein ganz neues, fröhliches Mitmachen bedeutete.
Am Sonntag wurde nochmals intensiv geprobt, dann der Klang der Melodien in der wunderschön gelegenen Bergkirche ausprobiert; worauf das ereignisreiche Wochenende mit einem Mittagessen in Prêles, mit einer Schifffahrt auf dem Bielersee und einer gemütlichen Heimfahrt nach Lenzburg abgeschlossen wurde.