Fussballclub
Siege in den Nachtragsspielen.

FC Eiken B sowie Junioren Ea mit Siegen in den Nachtragsspielen.

Drucken
Teilen

4. Liga Gruppe 2 FC Eiken B 2:1 FC Pratteln
Junioren Ea FC Eiken 4:3 FC Allschwil

Am Dienstagabend, 20. April 2010, standen auf dem Sportplatz Netzi in Eiken diese zwei Nachtragsspiele auf dem Programm. Denn Anfang machten die Junioren Ea unter Ihren Trainern Hans Lüdin und Ralph Hübner. Zu Gast war der FC Allschwil. In einem intensiven Spiel, konnten die Junioren Ea des FC Eiken einen tollen 4:3-Heimsieg gegen die Gäste aus Allschwil feiern. Dieser tolle Sieg wird den Junioren weiterhin grossen Auftrieb geben für die restliche Saison.

Anschliessend fand das 4.-Liga-Nachtragsspiel FC Eiken B als Tabellenletzter gegen den ungeschlagenen Tabellenführer FC Pratteln statt. Nach der unnötigen Niederlage gegen den FC Diegten - Eptingen zeigte die zweite Mannschaft des FC Eiken grosse Moral. Man schlug den Tabellenführer mit 2:1. Somit hat man den Anschluss in der Tabelle wieder geschafft. Damit hat der FC Eiken B sich eindrücklich zurückgemeldet. Gratulation an das Team.

Bereits am Samstag, den 24. April 2010 steht ein weiteres wichtiges Spiel auf dem Programm. Um 18.00 Uhr empfängt die zweite Mannschaft auf dem heimischen Sportplatz Netzi in Eiken den SV Sissach. Die Junioren Ea stehen am Sonntag, 25. April 2010, um 14 Uhr bei den Alterskollegen des FC Biel - Benken im Einsatz. Alle Mannschaften des FC Eiken freuen sich auf Ihre Unterstützung. Alles Wissenswerte in der aktuellsten Fussballerhomepage in der Region www.fceiken.ch.

Aktuelle Nachrichten