Fussballclub
Senioren- Veteranenausmarsch des FC Eiken / Stein

Ausflug im Schneetreiben

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Am Samstag, den 06.März 2010, trafen sich vierzehn Senioren sowie Veteranenspieler des FC Eiken / Stein zu Ihrem Traditionellen Ausmarsch.
Pünktlich fuhren wir mit dem Postauto von Frick auf den Ausgangspunkt Bözberg.
Obwohl an diesem Samstag ein weiterer Wintereinbruch die ganze Schweiz überraschte, wollten die alten Herren Ihren Ausmarsch durchziehen. Auf dem Fricktaler Höhenweg, wähnte man sich bei Schneegestöber und dreissig Zentimeter Neuschnee auf 3000 Metern. Mit schweren Schritten und eisiger Kälte erreichte man die erste Etappe den Hof und Restaurant Sennhütte. Da wurden wir alle für unsere Bemühungen belohnt, mit einem feinem Käse und Fleischplättli. Draussen tobte der eisige Wind, es schneite weiterhin ununterbrochen. Es viel allen Teilnehmern sehr schwer, das gemütliche Beizli zu verlassen. Doch der nächste Etappenort wartete auf uns. Angekommen im Rest. Sternen in Elfingen, wurde bereits über das Nachtessen diskutiert. Doch dies fand im Rest. Rössli in Gipf-Oberfrick statt. Unser Reiseführer Hans Herzog, organisierte kurzfristig einen Bus, der uns an unser Endziel brachte. Im Rössli wurden wir mit einer feinen Metzgete überrascht. Um 23.00 Uhr fuhr das letzte Postauto nach Eiken. Mit vereinten Kräften erreichten alle diese letzte Gelegenheit. Doch leider wurden wir auf den sehr vereisten Strassen mit dem Postauto in einen Unfall in Frick verwickelt. Doch nach einem heftigen Aufprall und ohne Heckscheibe, erreichten wir unverletzt Eiken. Denn tollen Ausmarsch, feierten wir alle bis in die Morgenstunden im Rest. Rössli in Eiken. Im Namen aller Teilnehmer, bedanken wir uns bei Tschudi und Hans, für diesen tollen und unvergesslichen Ausmarsch 2010. (sgr)