Seener-Männerstamm
Seener-Männerstamm besucht Studio SRF Leutschenbach

Hans-Ulrich Huber
Merken
Drucken
Teilen

Am vergangenen 10. April stand für den Seener-Männerstamm ein Ausflug nach Zürich auf dem Programm, bei dem das Studio SRF in Zürich-Leutschenbach besichtigt wurde. Nach der Ankunft in Leutschenbach wurde der Besuchergruppe eine Tonbildschau präsentiert, bevor es unter sachkundiger Führung, in zwei Gruppen, (à je 30 Personen) durch die verschiedenen Sende-und Aufnahmestudios ging. Im Arena-Studio wurde der Männerstamm vom Arena-Moderator, Jonas Projer empfangen, welcher den Seonern daraufhin während einer Viertelstunde Red-und Antwort stand. Anschliessend erfolgten Einblicke in die weiteren Studios, so in jenes der Kassensturzsendung, von DRS-Aktuell, der Sendung Club, sowie ins Sport- und Tagesschau-studio. Die technischen Einrichtungen, so z.B. die computer-gesteuerten Scheinwerfer-und Kamera-Anlagen, stiessen bei den Besuchern auf grosses Interesse. Während des Rundganges wurde auch sichtbar, dass Fernsehübertragungen bereits im Vorfeld mit einen intensiven Aufwand verbunden sind. Nach der rund zweistündigen Besichtigungstour ging es mit den ange-reisten Reisebussen wieder zurück in den Aargau, wo die aufschlussreiche Exursion, nach einem feinen Zobigessen im Hotel Krone in Lenzburg, ihr Ende nahm. Der nächste Anlass findet am 08. Mai statt. Bei diesem wird die ARA in Reinach besichtigt. Die Abwasserreinigungsanlage Oberwynental zählt in technischer Hinsicht zur neusten Generation. Treffpunkt ist um 13.15 Uhr hinter dem Gemeindehaus. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.