Schweiz. Lebensrettungsgesellschaft
Schweizermeisterschaft Rettungsschwimmen

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Herrenmannschaft SLRG Baden-Brugg

Herrenmannschaft SLRG Baden-Brugg

Am 25. und 26. August 2012 fand die diesjährige Schweizermeisterschaft des Rettungsschwimmsports in Muri statt. Die Sektion Baden-Brugg war mit sechs Mannschaften an diesem Event vertreten.

Während zwei Tagen mussten die Athleten in den verschiedensten Disziplinen am und im Wasser überzeugen. Rettungsleine, Rettungsbrett und Rettungsballzielwurf sind nur einige der Disziplinen, die die Athleten auszutragen hatten.

Der Herrenmannschaft von Baden-Brugg gelang es, den Titel des Schweizermeisters wie auch schon die Jahre davor zu verteidigen. Der Wettkampf blieb bis zum Ende spannend, doch das Herrenteam siegte schlussendlich klar. Die Freude über ihren wohlverdienten Sieg war daher bei allen Vereinsmitgliedern gross.

Auch die anderen fünf Mannschaften müssen sich nicht verstecken: Die erste Damenmannschaft erreichte den sechsten Platz und die zweite Herrenmannschaft den 8. Platz. So konnten sich drei der sechs Mannschaften einen Platz unter den Top Ten sichern. Auch die zweite Damenmannschaft war mit ihrem 13. Platz von 66 nicht weit von den zehn besten entfernt. Die dritte Herrenmannschaft vermochte sich den 32. von insgesamt 65 Plätzen zu sichern, was ein gutes Mittelfeld darstellt.

Obwohl das Wetter wechselhaft und unbeständig war, die Laune der Sportler war es nicht. Alle zeigten sich fair und erfreuten sich nicht nur an den eigenen, sondern auch an den Erfolgen anderer. So gingen zwei anstrengende, aber glückliche Tage voller Sport und Spass zu Ende und wir von der Sektion Baden-Brugg freuen uns schon auf die Schweizermeisterschaften von 2013.

Ornella Byland, SLRG Baden-Brugg