Handelsschule KV Aarau
Schweizerische KV-Rektoren-Konferenz in Aarau

Jahreskonferenz an der Handellschule KV Aarau

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Rund 60 Rektorinnen und Rektoren aus den KV-Schulen der ganzen Schweiz trafen sich an der Handelsschule KV Aarau zu ihrer zweitägigen Jahreskonferenz. Der Rektor, Erich Leutenegger, begrüsste die Tagungsteilnehmer mit launigen Worten an der "Schule mit Köpfchen" im schönsten Gebäude der Stadt Aarau, dem Pestalozzischulhaus. Stadtammann, Dr. Marcel Guignard, stellte einleitend die Stadt Aarau vor und warb für Stadtbesuche und Besuche von Fussballspielen in Aarau.
Neben verschiedenen offiziellen Traktanden wurde insbesondere die neuerliche Reform der Kaufmännischen Grundbildung diskutiert. Im Jahr 2012 soll bereits das neue Modell der kaufmännischen Lehre starten. Danach genoss die illustre Schar einen herrlichen Abend im Schloss Hallwyl. Ein Referat über die Schlösser im Aargau, ein wunderbares Harfenkonzert und eine Fledermaus-Nacht-Exkursion umrahmten das hervorragende Aargauer-Nachtessen mit Aargauer Weinen. Am zweiten Tag standen wiederum Schulentwicklungsprojekte zur Diskussion bevor man einerseits das Kunsthaus Aargau sowie die Kunst- und Glockengiesserei in Aarau besuchte. Die Gäste aus der ganzen Schweiz waren vom Kulturkanton restlos begeistert und gelobten wieder zu kommen! (hkva)