Schützengesellschaft
Schützengesellschaft Untersiggenthal: Tag der Erinnerung

Norbert Stichert
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Samstag, 7. September 2013, von 13.00-01.00 Uhr beim Schützenhaus Untersiggenthal

Die Schützen bringen nach der Restauration ihre Flab-Kanone (20mm Fliegerabwehr-Kanone 1943/44) zurück zum Schützenhaus. Das Ereignis soll mit einem attraktiven Rahmenprogramm und zusammen mit der Bevölkerung gebührend gefeiert werden.

13.00 Uhr Abfahrt Konvoi mit diversen alten Militärfahrzeugen: vom Schützenhaus via Schulstrasse, Abholung der Kanone in Obersiggingen, Rückfahrt via Dorfstrasse zum Schützenhaus.

14.00-01.00 Uhr Festbetrieb beim Schützenhaus, Begrüssung des einfahrenden Konvois mit Musik, Militärküche mit feinen Älplermagronen, Würste und Steaks zum Selberbraten am Feuer.

Speziell: 14.30/15.30/16.30/17.30 Uhr Führungen ab Schützenhaus im Centurion-Bunker und der Siggenthaler Talsperre. Sturmgewehrschiessen mit Einsatzlauf für Jugendliche, musikalische Unterhaltung ab einem Grammophon von 1945.

PS: Alle Oldtimerbesitzer ob militärisch oder nicht, können am Konvoi mitfahren, Anmeldung erwünscht bei Eugen Scherer: gaerti@bluewin.ch

Aktuelle Nachrichten