Freier Schiessverein Rottenschwil-Werd
Schützen des Freien Schiessverein Rottenschwil-Werd sind nicht zu bremsen!

Erfolgreiche Schützen

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Nachdem der Freie Schiessverein am diesjährigen Eidg. Schützenfest den Goldkranz in der Leistungskategorie 4 erkämpft hatten, triumphierte die Mannschaft „Flachseechlöpfer" in der Gruppe B am diesjährigen Ustertagschiessen erneut.
Die „Flachseechlöpfer" mit Guido Abt, Josef Wengert, Marco Schumacher und Walter Hoppler haben sich gegen 288 andere Teams durchgesetzt. Walter Hoppler belegte im Einzelwettschiessen gar den 6. Rang von 1‘542 qualifizierten Schützinnen und Schützen.

Mitte November wurde die offizielle Schiesssaison mit dem Absenden für die Jahresmeisterschaft und das Endschiessen abgeschlossen.
Die Rangliste für die Jahresmeisterschaft wird angeführt von: Guido Abt, gefolgt von Giampiero Rocchinotti, Josef Wengert, Walter Hoppler, Romina Brem, Marco Schumacher, Andy Odermatt und Edmond Bürgi.
Im Endschiessen, zu welchem auch immer alle Rottenschwilerinnen und Rottenschwiler herzlich eingeladen sind, wurde in verschiedenen Schiesswettkämpfen der Sieger erkoren:
Laserschiessen: Romina Brem
Saustich: Walter Hoppler
Jungschützenstich: Giampiero Rocchinotti
Sie & Er-Stich: Patricia und Christian Bühler
Patenstich: Giampiero Rocchinotti und Josef Wengert
Glücksstich: Ruth Abt

Bild: (von links nach rechts: Guido Abt, Josef Wegert, Marco Schumacher, Walter Hoppler)