Turnverein
Schulsport-Team gewinnt 1. Raiffeisen-Cup

Am Mittwochnachmittag fand in der Turnhalle Junkholz das erste Unihockey-Turnier für die Wohler Mittelstufenschüler statt. Acht Teams à sechs bis zehn Schülerinnen und Schüler nahmen am Raiffeisen-Cup statt und zeigten attraktiven Unihockeysport.

Drucken
Teilen

Am Unihockey-Schülerturnier, welches vom TV Virtus Wohlen organisiert und von der Raiffeisenbank Wohlen finanziell unterstützt wurde, nahmen neben Wohler Mittelstufenklassen auch zwei Mannschaften teil, welche vom Schulsport Wohlen gestellt wurden. Sämtliche Teams wurden entweder von ihrem Lehrer oder von einem Vereinsmitglied des TV Virtus Wohlen betreut. Das Schulsport-Team 1, welches von Marco Staldegger, dem langjährigen Leiter des Unihockey-Schulsports sowie Präsident des TV Virtus Wohlen, gecoacht wurde, setzte sich auch nach den Gruppenspielen gegen die übrigen Teams in spannenden, aber sehr fairen Spielen durch und stand am Ende des Turniers ganz oben auf der Rangliste. Doch auch alle andern Schülerinnen und Schüler wurden für ihren tollen Einsatz belohnt und durften nach einem intensiven und erfreulichen Nachmittag ihre persönliche Goldmedaille in Empfang nehmen.

Aktuelle Nachrichten