Pontonierfahrverein
Schnuppertag der Pontoniere war ein Erfolg

Informationen zum Pontoniersport und zum Vereinsleben

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Am Samstag 02. Mai wurde vom Pontonier-Fahrverein Aarau ein Schnuppernachmittag für alle ab dem 10. Lebensjahr durchgeführt.
Den Jugendlichen und ihren Eltern wurden umfangreiche Informationen zum Pontoniersport sowie zum Vereinsleben übermittelt.
Im Anschluss wurden die Jugendlichen in drei Gruppen aufgeteilt. In diesen Gruppen konnte sich ein Jeder mit Seilen an verschiedenen Knoten versuchen. Die anderen versuchten die ersten Ruderversuche im Weidling und eine weitere Gruppe durfte mit dem Motorboot den Spass am Wasser und an der Geschwindigkeit geniessen.
Will man jedoch die Motorbootprüfung absolvieren, ist das Beherrschen des Ruderbootes eine Voraussetzung.
Leider musste die anschliessende Schlauchbootfahrt kurzfristig abgesagt werden, da ein Gewitter nahte. Trotzdem waren die Jugendlichen sichtlich gut gelaunt und so gab es früher als geplant eine Wurst vom Grill mit dazu offerierten Getränken.
Dieser Nachmittag konnte den Interessierten einen umfangreichen Einblick ins Vereinsleben der aarauer Pontoniere vermitteln. Für all jene, welche diesen Anlass verpasst haben und trotzdem ihr Geschick auf dem Wasser ausprobieren möchten, haben die Möglichkeit ab Samstag, dem 09. Mai 2009 jeweils um 13:30 Uhr am Training der Jungpontoniere teilzunehmen. (rsc)