Brassband Full
Schneetag 2011 der MG Full

Ski-, Schnee- und Fun-Tag

Marcel Graf
Merken
Drucken
Teilen
3 Bilder

Am vergangenen Samstag um 7:30 Uhr trafen sich die wintersportbegeisterten Mitglieder der Musikgesellschaft und deren Partner auf dem Schulhausplatz in Full. Marlen und Nadine hatten nämlich einen "Ski-, Schnee- und Fun-Tag", wie auf der Einladung zu lesen war, organisiert. Allerdings musste bei der Buchung des guten Wetters etwas schief gelaufen sein, regnete es doch leider schon bei der Abfahrt.

Dadurch liessen sich die Musikantinnen und Musikanten aber nicht die Laune verderben. Für den Transport standen ein PW und ein Kleinbus zur Verfügung. Da der grösste Teil der Fuller die Piste per Schlitten erkunden wollte, und nur einige Skier und Snowboards im Gepäck waren, konnte der Anhänger vom Kleinbus abgekoppelt und in Full zurückgelassen werden.

Nachdem unterwegs noch drei Leute zugestiegen waren, chauffierten Dominic und Markus die Gruppe in Richtung Ostschweiz. Der obligate Kaffeehalt fand in Herrlisberg statt. Auf der Weiterfahrt gab es dann noch für jeden ein Weggli und ein Schoggistängeli. So gestärkt traf die Gruppe kurz nach 10 Uhr im St.Gallischen Flumserberg ein.

Immerhin herrschte dort kein Regen, wohl aber Schnee und Wind. Nach einem ersten kurzen Aufwärmen in der Beiz wagten sich trotzdem einige auf die Piste. Diese war aber ziemlich sulzig und die Sicht relativ schlecht. Darum widmete sich bereits vor dem Mittagessen die ganze Gruppe statt dem Schneesport dem schweizerischen Nationalsport: Jassen.

Da Marlen vorsorglich eine ganze Sammlung von Kartenspielen eingepackt hatte, wurde es den Fullerinnen und Fullern auch am Nachmittag nicht langweilig. Obwohl sich das Wetter nur kurzzeitig über Mittag gebessert hatte, liess sich kaum jemand die Talabfahrt mit Schlitten oder Skiern entgehen. An der Station Tannenheim wurde schliesslich noch ein Erinnerungsfoto geschossen. Dann machte man sich auf den Heimweg.

Die Rückfahrt verlief genau so unproblematisch wie die Hinfahrt, nicht zuletzt weil man sich dank der Westumfahrung nicht mehr durch Zürich mühen musste. Kurz vor 19 Uhr trafen die die Musikantinnen und Musikanten wieder in Full ein. Wer noch mochte, konnte den Tag in der Pizzeria beim alten Bahnhof Leibstadt ausklingen lassen.

Trotz des Wetterpechs war der Schneetag 2011 ein rundum gelungener Anlass. Die Einladung hatte nicht zuviel versprochen: Ski, Schnee und Fun waren allesamt an diesem Tag mit dabei. Auch nächstes Jahr wird die MG Full sicher wieder ihre Skier und Snowboards einpacken und sich auf die Pisten wagen.