Männerriege
Schneeschuhtour der Männerriege Lenzburg

Werner Stocker
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Erstmals veranstaltete die Männerriege des STV Lenzburg eine von Werner Stocker geleitete Schneeschuhtour im Gebiet Hochstuckli SZ. Die eigentliche Tour begann – nach der Anfahrt mit SBB, SOB und Gondelbahn - bei der Bergstation Mostelberg, wo sogleich der Hauptanstieg von ca. 300 Höhenmetern unter die Füsse, resp. Schneeschuhe zu nehmen war. Auch Anfänger kamen mit den ungewohnt „grossen Füssen“ problemlos zurecht. Nach ca. 2 Stunden Marschzeit im herrlichen Schnee, bei schönstem Bergwetter und angenehmen Temperaturen erreichte die Gruppe das Gasthaus Haggenegg, wo die Mittagsverpflegung und Stärkung für den in etwas gleich langen Rückmarsch eingenommen wurde. Die mutigeren Teilnehmer rannten im Schnellzugstempo die Tiefschnee-Hänge runter, was einiges akrobatisches Können erfordert und mindestens so warm gab wie der Aufstieg. Einige schwindelfreie Mitwanderer liessen sich auch den kleinen Umweg über die spektakuläre Hängebrücke „Skywalk“ nicht nehmen. Zufrieden und leicht erschöpft erreichte die Gruppegegen Abend Lenzburg und alle freuen sich schon heute auf die nächste Schneeschuhtour.(Text von Peter Hunziker)