DTV Riedholz
"Schnäuscht Riedwiler 2015"

Judith Jurt
Drucken
Teilen
Die "Schnäuschte Ried-wiler 2015"

Die "Schnäuschte Ried-wiler 2015"

Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

28.8.2015 „Schnäuscht Riedwiler 2015“

Zum dritten Mal organisierte der DTV (Damenturnverein) Riedholz auf dem Fussballplatz den Wettlauf um die „Schnäuschte Ried-wiler“-Kinder (Kombination aus Riedholz und Niederwil). Bei herrlichem und heissem Spätsommerwetter konnten wir einen neuen Teilnehmerrekord verbuchen: 114 Kinder starteten in 6 x 2 Kategorien (Mädchen/Knaben). Die Medaillengewinner und -gewinnerinnen der einzelnen Kategorien sind:

Mädchen 2010 und jünger: 1. Marilou Zimmermann, 2. Sophia Rubli, 3. Gwen Jurt

Knaben 2010 und jünger: 1. Loui Kurt, 2. Viktor Roth, 3. Jeffrey Palladino

Mädchen 2008/2009: 1. Noemi Moser, 2. Sayra Bessire, 3. Lena Trittibach

Knaben 2008/2009: 1. Ilja Neufeld, 2. Jaro Simic, 3. Robin Grünig

Mädchen 2006/2007: 1. Enya Schläfli, 2. Lilly Grünig, 3. Sophie Standtke

Knaben 2006/2007: 1. Alexander Roth, 2. Fabio Jakob, 3. Luc Kunz

Mädchen 2005/2004: 1. Adriana Marques, 2. Lena Büttiker, 3. Enoma Aigoukhian

Knaben 2005/2004: 1. Yves Borer, 2. Lenny Stählin, 3. Fabio Zambetti

Mädchen 2003/2002: 1.Deborah Speck, 2. Larissa von Ballmoos, 3. Ramona Wolf

Knaben 2003/2002: 1. Janis Büttiker, 2. Aebi David, 3. Gunziger Silas

Mädchen 2001 und älter: Keine Teilnehmerinnen

Knaben 2001 und älter: 1. Kevin Steffen (einziger Teilnehmer)

Der Wanderpokal für den „schnäuscht Ried-wiler Bueb“ ging in diesem Jahr an Kevin Steffen aus Riedholz und für das „Schnäuscht Ried-wiler Meitschi“ an Deborah Speck aus Niederwil. Natürlich musste kein Kind mit leeren Händen nach Hause gehen. Dank der wertvollen und unverzichtbaren Sponsoren durften sich alle Teilnehmer einen schönen Preis aussuchen.

Herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern, dem FC Riedholz für die Gastfreundschaft und das Betreiben der Festwirtschaft, dem Samariterverein, Ivo Bessire für Organisation und Betrieb der Zeitmessanlage, den Sponsoren Rivella, Regioenergie, Regiobank, Otto’s Warenposten und Migros für die Preise, den Sponsoren des Wanderpokals Marianne Remund und Hansjörg Zingg, der Schule Riedholz für das Verteilen der Flyer, Susanne Mangold für die tollen Fotos und nicht zuletzt den Eltern und Fans, die ihre Kinder motivierten und lautstark unterstützten.

Weitere Fotos auf www.dtv-riedholz.ch

Aktuelle Nachrichten