Judo Club Muri
Rückblick auf das Rankingturnier 500 in Spiez

Rahel Kuhn
Merken
Drucken
Teilen

Am Samstag 15. Juni 2019 machte sich die Präsidentin vom Judo Club Muri alleine auf den Weg nach Spiez an das Rankingturnier 500. Nach der Autofahrt ging es mit dem üblichen Turnierablauf, Startkarte beziehen, Kimeno anziehen, dem Gang auf die Waage und anschliessend dem aufwärmen weiter. Nach einer kurzen Wartezeit ging es mit dem Turnier los. Leider verlor Rahel die vier Kämpfe in der Kategorie Eliten Damen bis 57kg. Am Ende des Turniers belegte Rahel den 5. Rang in der Kategorie Elite Damen bis 57 kg.

Während dem Turnier hatte sich Rahel kurzerhand entschlossen noch in der Masterkategorie der Frauen zu starten. Dies da es zu wenige Kämpferinnen hatte. Nach 2 weiteren Kämpfe belegte Rahel den 2. Platz in der Kategorie der Master Damen -63kg.