Rollhockeyclub
RHC Gipf-Oberfrick spielt gegen Friedlingen

Zwei Siege

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Am vergangenem Sonntag spielten die Junioren C des RHC Gipf-Oberfrick in Friedlingen.
Das erste Spiel war gegen das starke Friedlingen1.Man wusste es wird ein hart umkämpftes Spiel geben. Dies war in der tat so, die Oberfricker und die Gastgeber starteten sehr schnell und mit viel willen ins Spiel.
Das spiel war sehr spannend bis zum schluss.
Die riedlinger konnten dieses Spiel mit 4:2 für sich gewinnen. Sie waren ein spürchen abgeklärter beim Toreschiessen als die Oberfricker.

Das zweite Spiel war gegen Friedlingen2.
Da erhofte man sich einen Sieg. Die Oberfricker übernahmen von Anfang an das Spielgeschehen.
Man versuchte wie verzweifelt ein Tor zu schiessen bis zur Halbzeit gelang den Oberfrickern nur ein Tor.
In der zweiten Halbzeit lief es besser mit dem Tore schiessen, mann konnte bis zuletzt noch 3 weitere Treffer landen.
Endstand 4:0.
Gespielt haben:
Im Tor: Consoni Tobias
Spieler: Dornbierer Caroline, Näf Tobias, Schlegel Dominik, Schmid Joël, Lötscher Julian, Bumann Luca.
Das nächste Turnier findet am kommenden Sonntag in Vordemwald statt.