Reusstaler Gewerbe gemeinsam stark in die Zukunft

Antonio Giampa
Merken
Drucken
Teilen

Intensive 32. ordentliche GV mit Neuwahlen in den Vorstand und ersten Ideen zur Reusstaler Gewerbeausstellung '18.

104 Personen fanden sich zur GV im Reusspark in Niederwil zusammen, versprach diese doch viele Neuigkeiten. Doch zuerst durchlebten die Anwesenden im Jahresbericht des Präsidenten Antonio Giampà zusammen noch einmal das aktive Jahr 2015.

Ebenso aktiv und positiv geht es 2016 weiter. So konnten beispielsweise gleich acht Neumitglieder im Gewerbeverein begrüsst werden. Damit zählt der Gewerbeverein Reusstal neu 105 Mitglieder. Und auch im Vorstand tat sich Einiges: so durfte mit dem Aktuar Marco Hilpert und dem Kassier Markus Meier zwei langjährigen Vorstandsmitgliedern für ihre Arbeit gedankt werden. Ihre Nachfolge treten Hanspeter Rudolf sowie Martin Nietlispach an.

Weiter wurde eine Statutenanpassung vorgenommen. Es wurde verschriftlicht, was bisher gelebt wurde: Bei der Aufnahme in den Gewerbeverein muss der Wohn- oder Geschäftssitz des Neumitgliedes im Vereinsgebiet liegen.

Ein weiterer Höhepunkt des Abends waren die Neuigkeiten zur RGA '18, also der Reusstaler Gewerbeausstellung, die vom 13. bis 15. April in Niederwil stattfinden wird. Obwohl es noch über zwei Jahre dauert, konnte bereits das gesamte OK vorgestellt werden, das für einen reibungslosen Ablauf der Gewerbeausstellung sorgen wird. Die 15 Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region formieren sich unter dem OK-Präsidenten Marcel Kreber.

Mit viel Energie machten sich Kreber und seine Mitstreiter an die Arbeit und so konnte er bereits die Homepage www.rga18.ch, das Logo sowie das Motto der Gewerbeausstellung präsentieren: „Gemeinsam stark – Gewerbe Reusstal“. „Das Motto passt bestens“, erklärt OK-Präsident Kreber, „denn die wirtschaftlichen Herausforderungen für unsere Unternehmungen werden zunehmen und nur gemeinsam mit den Kunden können wir diese meistern“.

Ein Miteinander soll auch die RGA’18 sein: eine Gewerbeausstellung mit Dorffest, an dem das lokale Gewerbe seine Fähigkeiten zeigen kann. Gleichzeitig wird den Besuchern Spannung und Unterhaltung geboten werden.