Frauenturnverein
Reise des Frauenturnvereins Niederrohrdorf

Ausflug ins Bündnerland

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Unsere diesjährige Vereinsreise führte uns ins Bündnerland, zuerst nach Klosters und mit der Luftseilbahn auf den Gotschnagrat. Von da machten wir eine angenehme und aussichtreiche Wanderung zur Parsennhütte und zur Mittelstation der Parsennbahn.
Dort trafen wir jene Kolleginnen welche die Wanderung nicht machen konnten und sich mit Spaziergang und jassen etc vergnügten.
Da das Wetter traumhaft schön und die Bergbahnfahrten gratis, benützten viele die Gelegenheit um mit dem Sessellift auf das Weissfluhjoch zu fahren. Es war eine tolle Aussicht von dort oben. Der Abend mit feinem Nachtessen und anschliessendem Ausgang in
Davos rundete den gelungenen Tag ab. Das i-Tüpfchen des 2. Tages war das „Kneipp-Erlebnis" im Davosersee. „Isch das chalt, da gani nid inä" So und ähnlich lauteten die Kommentare vieler der 20 Turnerinnen. Aber trotzdem wagten es die meisten doch noch, einige Meter entlang des Geländers im kalten Wasser zu „kneippen". Umso angenehmer dann
das Trockenreiben mit dem flauschigen Frotteetuch. Anschliessend chauffierte uns Erika durch die vielen Kurven und etliche Staus sicher nach Hause. Herzlichen Dank an Esther und Graziella für die super vorbereitete und abwechslungsreiche Frauenturnvereins Reise.
Neues vom Frauenturnverein „Turnen für jede Frau" ab 40
1. November bis 28 März 2011 jeweils Montag 20.15 in der Turnhalle Rüsler
Mit Rückengymnastik, Balance Pads, Aroa usw. möchten wir Ihre Beweglichkeit, das Gleichgewicht und die Kondition fördern. Kommen Sie doch einfach vorbei. (dse)