Guggemusig
Räblüüs sind in bester Fasnachtsstimmung

Erster Auftritt am Wikiball in Lommis (TG

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

In bester Fasnachtsstimmung präsentierte sich die Guggemusig Räblüüs an ihrem ersten Auftritt am Wikiball in Lommis (TG). Getreu dem Motto „Flick ab" kreierte die Kostümkommission auch in diesem Jahr ein extraordinäres Kostüm. Nach dem tollen Auftritt in Lommis zeigt die Guggemusig Räblüüs ihr musikalisches Können an Fasnachtsbällen, Umzügen und Auftritten in Oberhof (Guggetreff), Obermumpf (Beizentour und Kinderumzug sowie am Kehrausball), Bazenheid (No Limit), Zuzgen (Chluuriball), Eiken (Schränzerball), Wölflinswil (Wolfsball), Münchwilen (Herdmännliball), Wittnau (Fako Stand), Wehr (Hemdglunkiball), Schupfart (Fasnachtsball), Laufenburg (Guggenopenair), Zeiningen (Fasnachtsball), Kaisten (Joggeliball), Möhlin (Umzug, MGV Beizli und Guggenkonzert), Frick (Fasnachtsmarkt) und Schopfheim (Rosenmontagsball).

Das grösste Highlight der Fasnacht wird auch in diesem Jahr der berühmte Kehrausball in Obermumpf. Unter dem Motto „School of Rock" wird die Turnhalle und das Festzelt kurzum in ein Rock Palace resp. Hardrock Café verwandelt. Neben der Partyband Amedeos treten im Festzelt die Barocker (21.00 Uhr), die Guggewörgler (22.00 Uhr), die Prototype (23.00 Uhr) und die Teemöckegugger (01.00 Uhr) auf. Um Mitternacht werden die Besucher wiederum durch das Show-Highlight der Räblüüs begeistert.

Die Mitglieder der Guggemusig Räblüüs freuen sich auf eine tolle, unvergessliche Fasnachtszeit.(mtr)