chor&bündig
"Pure Emotions" im KUK am 14.09.2014

Dominique Huschke
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Unter dem Motto „Pure Emotions“ entführte der gemischte Aarauer Chor „chor&bündig“ am Sonntagabend sein Publikum im zauberhaft ausgeleuchteten Saal 1 des KUK Aarau in magische Gefühlswelten.

Der Einstieg ins Konzert glückte mit einem afrikanischen Kanon mit Tanzeinlage. Nach einem beschwingten „Sing a song“ und „Ain’t no mountain high enough“ sprang der Funke aufs Publikum über. Und bei dem mit unglaublich viel Gefühl vorgetragenen Glarner Volkslied „Stets i Trure“ hatten die Zuschauer Gänsehaut! Höhepunkt des Abends war sicher der Boxkampf, der zu „Eye of the tiger“ ausgetragen wurde und mit einem KO-Sieg endete. Der Chor gab alles, beschwörte „Sweet dreams“ herauf und gab weitere emotionsgeladene Popsongs zum Besten. Bei „Surfing USA“ sang und wippte das Publikum voll mit und als Schlussbouquet wurden Lichter geschwenkt und die Freundschaft besungen.

Für alle Fans und solche, die es werden wollen: Dieses Konzert wird am Sonntag, 21. September 2014, nochmals aufgeführt, um 17.00 Uhr im Gemeindesaal Buchs.

Der Chor freut sich sehr auf diesen Abend und darauf, SIE im Publikum begrüssen zu dürfen!