Guuggenmusig
Prototype Chaischte sagen Dankeschön

Rückblick auf die fünfte Jahreszeit

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Im Schneegestöber beginnt die fünfte Jahreszeit am 1. Faisse auf dem Joggeliplatz in Kaisten. Mit kurzen karierten Röcken präsentieren sich die Prototype Chaischte im neuen Kostüm. Ein gelungener Hurliball ist der definitive Startschuss für die Fasnachts Saison 2010. Einen terminreichen Auftritt plan führt die Gugger an Open Air, Turnhallen, und in Restaurants. Der Auftritt am Fasnachtsmontag der MBF in Stein, ist für alle Mitglieder der absolute Wahnsinn. Das grosse erwarten der Prototype Chaischte, das Mitwirken der Arbeiter und Bewohner der Werkstatt Menschen mit einer Behinderung ist für die Gugger immer sehr bewegend. Nicht weniger ist die Begeisterung der Kleinsten am Kinderball in Kaisten. Die Gugger messen sich mit den Kleinsten beim Ski Wettbewerb, sie werden mit Konfetti überhäuft, jedes Jahr ein dankbarer Auftritt bei den eventuellen späteren Neumitgliedern. Der Markt in Frick, das Guggen Open Air in Möhlin und der Kehrausball in Birmensdorf und Biberstein sind der Abschluss der Fasnachts Saison der „Schottenbande". Die Prototype Chaischte bedanken sich an dieser Stelle allen die am Hurliball tatkräftig mit geholfen haben, vor allem auch den zahlreichen Masken die den Hurliball immer sehr attraktiv gestalten. Herzlichen Dank den Sponsoren und Gönner und all denen die die Gugger unterstützen als Fan, Gast oder sonst in irgendwelcher Art. Haben wir Dich an einem Auftritt „gluschtig" auf Guggemusig gemacht? Melde Dich unter praesident@prototype-chaischte.ch. (ure)