Kynologischer Verein Seetal
Plausch-Parcours für Zwei- und Vierbeiner

Ursula Känel Kocher
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Kann der Hund Tennisbälle aus dem Wasser fischen? Seinem Besitzer die Socken ausziehen? Oder vor einem gefüllten Futternapf warten, während der Chef eine Minute lang Seilhüpfen muss? Solche und ähnliche Aufgaben warten auf die Teilnehmer des 7. Hundemilitarys in Hallwil / Seengen, organisietrt am Samstag, 20. Oktober vom Kynologischen Verein Seetal. "Der Plausch steht an einem Military im Vordergrund, es geht hier nicht so tierisch ernst zu und her wie an einer normalen Hundesport-Prüfung", erklärt Anita Bollinger vom OK. Start und Ziel liegen bei der Mehrzweckhalle in Hallwil; die Strecke beträgt 8 Kilometer und ist auch mit Kinderwagen machbar. "Teilnehmen kann man mit Hunden jeder Rasse und Grösse, sofern sie mindestens 12 Monate als sind", sagt Anita Bollinger. Das Startgeld kostet bei Voranmeldung Fr. 25.-, an der Tageskasse Fr. 30.- (Spezialpreis von fr. 15.- für Jugendliche bis und mit Jahrgang 1994). Die Startzeit ist zwischen 9 und 12 Uhr frei wählbar. Informationen im Internet unter www.kv-seetal.ch