Verein für Pilzkunde
Pilzverein Brugg startet in die neue Saison

77. GV mit 37 Mitgliedern

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Mit dem bereits warmen Frühling startet auch unser Pilzverein in eine neue, hoffnungsvolle Saison. Den Einstieg machten wir mit der Generalversammlung vom 16. März im Rest. Landhus Vogelsang.

37 Mitglieder nahmen an dieser 77. GV teil und erlebten einen geselligen Abend. Er begann mit einem hervorragenden Nachtessen, welches wie bisher aus der Vereinskasse bezahlt wurde.

Bei den statutarischen Geschäften konnte erfreulicherweise unser junger Pilzkontrolleur Thomas Bächli für den Vorstand gewonnen werden.

Das Jahresprogramm mit seinen traditionellen Anlässen sieht u. a. eine Vereinsreise nach Braunwald und neu einen Schiffsbrunch auf dem Hallwilersee, vor. Das Programm wird nach Möglichkeit an den offiziellen Gemeinde-Anschlagbrettern ausgehängt und ist auch auf unserer Homepage www.pilzverein-brugg.ch einsehbar.

Das Jahr 2011 war ein reiches Steinpilzjahr und selbst im Dezember fand ein Mitglied unseres Vereins noch Steinpilze!

Nun erwarten wir bald die ersten Morcheln und freuen uns, auch im 2012 wieder eine Pilzausstellung durchführen zu können.

Die Bevölkerung aus den umliegenden Gemeinden ist wiederum herzlich eingeladen, bei uns unverbindlich Vereinsluft zu schnuppern. Alle Pilzliebhaber, m. und w., haben die Möglichkeit, bei unseren Pilzbestimmungsabenden, Pilzexkursionen, Ausflügen und Jass- und Kegelabenden teilzunehmen.