Verein für Pilzkunde
Pilzessen in Mellingen

Kurzer Rückblick

Merken
Drucken
Teilen

Das traditionelle Pilzessen Ende Oktober lockte auch dieses Jahr zahlreiche Besucher in die Turnhalle Kleine Kreuzzelg. Und sie bereuten es nicht: Nach dem Besuch der kleinen, interessanten Ausstellung im Foyer wurde das feine Angebot genossen: Pilzragout, Spaghetti oder Reis mit von den Mitgliedern gesammelten Wildpilzen und zum Schluss ein Stück feiner, selbst-gebackener Kuchen. Kurz vor Ende der Veranstaltung musste/konnte der Präsident am Eingang ein Plakat aufhängen: "Vorräte erschöpft. Alles ausverkauft. Auf Wiedersehen im nächsten Jahr!