Handballspielgemeinschaft
Perfektes Wetter, perfekte Stimmung

HSG Lenzburg führte Skiweekend auf dem Stoos durch

Merken
Drucken
Teilen
10 Bilder

Zum allerersten Mal seit langem, wenn nicht sogar überhaupt, führte die HSG Lenzburg ein Skiweekend für die Aktivmannschaften durch. Der bereits bewährte Organisator solcher Anlässe, Sämi Werder, sorgte mit seinen Helfern für ein perfektes Wochenende auf dem Stoos, wobei auch die Sonne, der strahlend blaue Himmel, das herrliche Nebelmeer im Tal und der eine oder andere Holdrio zur guten Stimmung beitrugen.

Die 18 Teilnehmer der drei Mannschaften hatten auf Ski, Snowboards oder Schlitten, insbesondere aber auch neben der Piste wieder einmal die Gelegenheit, sich ausserhalb der Handballhalle besser kennen zu lernen, was von einzelnen mehr als von anderen genutzt wurde. Tagsüber auf der Piste und im Après-Ski, abends beim gemeinsamen Essen, in der Bar bei Uri Geller oder beim obligaten Singstar hatten die Handballer riesigen Spass, und dafür nahm der eine oder andere auch die Kopfschmerzen oder die Übelkeit des nächsten Tages in Kauf. Doch das waren lediglich Ausnahmen. Die meisten konnten das ganze Wochenende im Schnee richtig geniessen, sodass für März spontan eine Wiederholung des Skiweekends angesetzt worden ist.