Unihockey Leimental
Pause ist vorbei

Brigitte Mendelin
Merken
Drucken
Teilen

Am kommenden Wochenende geht es für die Leimentaler Fanionteams wieder weiter mit dem normalen Meisterschaftsbetrieb. Den Damen NLB steht bereits wieder eine Doppelrunde bevor.

Bei den Herren kommt es zur Partie gegen das zweitplatzierte Unihockeyteam Schüpbach. Die Oberemmentaler sind bekannt für ihr starkes Offensivspiel.

Zum Abschluss des Samstags treffen die U21 Junioren auf Oberland 84 Interlaken. Für die Baselbieter geht es weiterhin darum, aus dem Tabellenkeller zu kommen. Gegen die Oberländer wird es eine starke Teamleistung brauchen.

Sämtliche Spiele des Wochenendes:

Samstag 10.11.2012

4104 Oberwil, Thomasgartenhalle

Damen NLB 13.30 : Leimental - Hot Chilis Rümlang

Herren 1. Liga: 16:15: Leimental - UHT Schüpbach

Junioren U21B 19:00: Leimental - Oberland 84 Interlaken

Sonntag, 11.11.2012

Ort: Dreifachhalle Sarnen

Junioren U18B 12:15: Leimental - Unihockey Langenthal Aarwangen

Ort: Sporthalle Dorfmatt, Rotkreuz:

Juniorinnen U21B: 12.45 Leimental - Ad Astra Sarnen

15:30 Leimental - Skorpion Emmental Zollbrück II

Ort: Sportzentrum Auenfeld, Frauenfeld

Damen NLB: 16:00 Leimental - UH Red Lions Frauenfeld

Ort: Sporthalle Moos, Gümligen

Junioren U16 B: 18:00 Leimental - UHC Biel-Seeland