Natur- und Vogelschutzverein
Nistkastenbau des Natur- und Vogelschutzvereins Niederrohrdorf

Motto: „Jung (Schüler) und Alt (Pensionierte) bauen gemeinsam Nistkästen".

Marcel Siegrist
Drucken

Wie jedes Jahr im September führte auch heuer der Natur- und Vogelschutzverein Niederrohrdorf einen Nistkastenbautag durch.
Motto: „Jung (Schüler) und Alt (Pensionierte) bauen gemeinsam Nistkästen".
Die Idee war, dass ein Teil der Pensionierten am Morgen das Material vorbereitet und die maschinelle Arbeit erledigt und am Nachmittag der andere Teil der Jugend hilft, die Vogelkasten zusammen zu bauen.
Der Termin wurde auf Mittwochnachmittag den 21.9.2011 festgesetzt, so dass es Schülern und Schülerinnen möglich war, daran teilzunehmen. Im Vorfeld haben sich 3 Schüler und 2 Erwachsene angemeldet. Schliesslich waren 10 Schüler (3 Mädchen und 7 Knaben) sowie 8 Erwachsene anwesend.
Nach einer kurzen Begrüssung und Instruktion gingen die Jugendlichen mit viel Elan und Enthusiasmus an die Sache. An der Bohrmaschine und den Schraubendrehern bildeten sich Warteschlangen.
Mit viel Eifer und Begeisterung wurde gehämmert, gebohrt, geschraubt und aus den einzelnen Teilen entstanden neue Nistkästen.
Nach 3 Stunden intensiver Arbeit war das Werk vollbracht und der NVN besitzt jetzt 18 neue Nistkästen. Bei der alljährlichen Nistkastenreinigung können wir so die defekten und zerstörten Nistkästen ersetzen und den Vögeln wieder einen sicheren Unterschlupf gewähren.
Termin Nistkastenreinigung: Samstag 22. Oktober / 08:00 Uhr, Treffpunkt Esterli-Linde

Wir bedanken uns im Namen des NVN bei allen Jugendlichen und Helfern. (pbü)

Aktuelle Nachrichten