Quartierverein Bauhalde-Schiffmuehle
Neujahrsapéro

Robert Mueller
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
8 Bilder
Neujahrsapéro 2014 002.JPG Agneses prüfender Blick...Ist alles o.K..?
Neujahrsapéro 2014 003.JPG
Neujahrsapéro 2014 004.JPG Gastgeber u. Organisator Markus Rinderknecht beim Begrüssen der Gäste
Neujahrsapéro 2014 005.JPG Dani der Bündner Gerstensuppen Koch in Aktion
Neujahrsapéro 2014 006.JPG Die Gerstensuppe wird geschöpft
Neujahrsapéro 2014 007.JPG Agnes Häfeli die "rührige" Organisatorin und Gastgeberin
Neujahrsapéro 2014 008.JPG

Bilder zum Leserbeitrag

Neujahrapéro beim Quartierverein Bauhalde-Schiffmühle Bereits 14 Stunden nach dem Einläuten ins neue Jahr 2014 traf sich ein Grossteil der Quartierbewohner zum schon traditionellen Neujahrsapéro auf dem Gelände von Markus Rinderknecht an der Bodenächerstrasse 34. Zusammen mit Agnes Häfeli ihres Zeichens Kassierin des Quartiervereins, organisierte Markus diesen schönen Anlass.

Finnenkerzen und ein brodelnder Kochtopf prägten den ersten Eindruck der ankommenden Gäste, welche sich sofort heimisch fühlten und mit den dargebotenen Getränken zum neuen Jahr anstossen konnten.

Eine echte Bündner Gerstensuppe zubereitet vom extra angereisten Bündner Suppenkoch Dani, trug das ihre dazu bei, dass sich die Gäste wohlfühlten und sich angeregte und entsperechend warme Gespräche entwickelten.

Das neue Jahr ist angekommen, zu dessen Verlauf kann ein jeder von uns wesentliches beitragen. In diesem Sinne wünscht der Quartierverein Bauhalde-Schiffmühle allen ein gutes und gesundes 2014 und bedankt sich bei den Organisatoren des schönen Anlasses - Agnes Häfeli und Markus Rinderknecht nochmals recht herzlich.